Aussentherapieplatz – Vithe-Parcours mit Pump-Track 2018

Unser neuestes Projekt ist die Erneuerung des Aussentherapie-Platzes mit einem Vibrationstherapie-Parcours (Vithe-Parcours) und Pump Track für Kinderfahrzeuge. Damit lässt sich die wahrnehmungsfördernde Vibrationstherapie vom Therapieraum in den Alltag der Kinder transferieren. Indem die Kinder mit Fahrzeugen wie Velos, Rutschautos, Kick-Boards, Go-Karts, Rollstühlen oder Tret-Wagen den Vithe-Parcours mit Pump-Track befahren, werden sie mit sensorischen Vibrations-Inputs versorgt, welche die Wahrnehmung des eigenen Körpers verbessern. Dadurch fällt es den Kindern einfacher, schwache Muskulatur zu aktivieren, die Haltung zu verbessern, neue Bewegungen zu erlernen und sich besser zu konzentrieren.

Das ist ein Pilot-Projekt, das in dieser Form einmalig in der Schweiz ist. Um ein optimales Resultat für die Kinder zu bekommen, müssen verschiedene Geländeformen und Fahrbeläge getestet werden.